Mutiger Polizist bekennt sich gegen Nazis: So ekelhaft hetzen AfD-Fans gegen ihn

| 23. Februar 2020

56.250

AfD-Anhänger hetzen gegen aufrichtigen Polizisten!

Wie reagieren die Anhänger*innen der rechtsextremen AfD, wenn sich ein Polizist offen zu Demokratie, Grundgesetz und gegen Rechten Terror und Faschismus bekennt? Sie hetzen ekelhaft gegen ihn und beleidigen ihn. David Maaß postete gestern ein Foto von sich in Uniform, auch welcher sich aufrichtig als “Polizist, Gewerkschafter und Antifaschist” bekannte. Offenbar ist das Bekenntnis zu Grundgesetz und Rechtstaat ein No-Go für den Meinungsterror von rechts – Seit Stunden wütet ein widerlicher Shistorm gegen den mutigen Beamten. Er schrieb:

“Es ist an der Zeit, dass sich der Kern der Bevölkerung sowie die verunsicherten Protestwähler mit den demokratischen Kräften unserer Gesellschaft solidarisieren und ein klares Zeichen gegen den rechten Terror setzen! Wir erleben derzeit eine Erosion des Rechtsstaates, die wir als Bürgerinnen und Bürger fortan mit aller Entschlossenheit bekämpfen müssen. Die AfD ist eine der geistigen Brandstifterinnen des Rechtsextremismus; sie ist keine Alternative, sondern eine Schande für Deutschland! Kein Fußbreit den Faschisten!”

Ich bin Polizist, ich bin Gewerkschafter, ich bin Antifaschist! Der alte Hass in neuen Parolen erreicht augenscheinlich…

Gepostet von David Maaß am Samstag, 22. Februar 2020

Hetze von AfD-Wähler*innen

Mit “Das wird man ja wohl noch sagen dürfen” und “Meinungsfreiheit” ist es für die Anhänger*innen der rechtsextremen AfD offenbar vorbei, wenn ein deutscher Polizist seine selbstverständliche Haltung gegen Hass und Gewalt äußert und sich zum Grundgesetz bekennt. Sie verbreiten Lügen, Fake News zu Hanau, sie beleidigen ihn und zeigen, was sie für wirklich von der Demokratie halten.

Tauende Hass-Kommentare finden sich bereits unter dem Beitrag – offenbar ein gezielter Angriff der rechtsextremen Minderheit, um Andersdenkende einzuschüchtern und ihre Meinung zu unterdrücken. Wir danken an dieser Stelle dem mutigen Beamten Maaß für seine klaren und doch so wichtigen Worte, sowie allen Beamt*innen, die sich täglich für die Demokratie und den Rechtsstaat einsetzen – selbst wenn es gegen demokratiefeindliche Gesinnung in den eigenen Reihen geht. Wir brauchen mehr Menschen wie Sie! Lassen Sie sich nicht vom rechten Meinungsterror einschüchtern.

Wer ihm ein paar nette Worte hinterlassen möchte und den rechtsextremen Trollen widersprechen möchte, kann hier hier entlang. Denkt dran: Lebe stets so, dass die AfD etwas dagegen hätte! Von daher: Alles richtig gemacht. Wenn Sie möchten, Herr Maaß, würden wir Ihnen gerne ein kleines Dankeschön schenken, melden Sie sich doch einfach bei uns! Solidarität mit allen verfassungstreuen und aufrechten Beamt*innen!

 

 

Hier entlang zum Shop

Zum Thema:

Kurz nach Hanau: Brandanschlag in Döbeln, Schüsse in Stuttgart – auf Shisha-Bars



Artikelbild: David Maaß / Screenshot facebook.com

Hey, möchtest du mehr Recherchen und Analysen zu den Hintergründen von politischen Mythen und Fake News? Oder auch Kommentare zu politischen Forderungen und aktuellen Ereignissen? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende für einen Kaffee, dazu kannst du einfach hier entlangschauen. Oder besuche unseren Shop und unterstütze uns mit dem Kauf von T-Shirts, Tassen und Taschen, hier entlang.