Gauland will Hanau nicht “Terror” nennen – So inflationär oft spricht die AfD sonst davon

| 1. März 2020

6.180

Hanau: Die AfD spricht ständig von “Terror” – nur nie, wenn es um Rechtsextreme geht

Seit dem rassistischen Nazianschlag von Hanau diskutiert Deutschland: Wie viel Schuld trägt die AfD mit ihrer Hetze an der Tat? Während eine Mehrheit der Bevölkerung (Quelle) den Zusammenhang zwischen rechten Terror und der AfD erkennt, wehrt sich die Partei wo sie kann mit Relativierungen und will nichts damit zu tun haben. So äußerte sich Alexander Gauland nach dem Anschlag wie folgt: „Bei einem völlig geistig Verwirrten sehe ich kein politisches Ziel. Insofern bin ich vorsichtig mit dem Begriff Terror. Und von Links und Rechts wollen wir ja gar nicht reden. Das ist ein Verbrechen.“ (Quelle)

Sogar bei einem rassistischen Anschlag schafft es die AfD, die Gefahr von Nazis zu relativieren und irgendwie das Gespenst des “Linksterrorismus” einzubauen. Wie und wieso die AfD den Täter ständig als geistig Verwirrten präsentiert haben wir euch hier erläutert:

“Wahnsinn”, “Irrer”: Darum betonen Rechte eine psychische Krankheit beim Hanau-Täter

Wie oft die AfD von “Terror” spricht: 156 mal.

Zurück zum Statement von Gauland. Er spricht davon, dass er vorsichtig mit dem Begriff “Terror” umgehen würde. Der Blogger Nasir Ahmad griff diese Aussage auf und verfasste dazu eine Analyse auf Twitter:

Er hat nachgezählt, wie oft die AfD auf ihrer eigenen Website den Begriff “Terror” verwendet und in welchem Kontext. Er fand den Begriff seit 2015 bis heute 156 mal. Davon im Zusammenhang mit Nazi-Terror: Kein einziges Mal. Hier sein ganzer Thread:

Artikelbild: Nasir Ahmad

Hey, möchtest du mehr Recherchen und Analysen zu den Hintergründen von politischen Mythen und Fake News? Oder auch Kommentare zu politischen Forderungen und aktuellen Ereignissen? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende für einen Kaffee, dazu kannst du einfach hier entlangschauen. Oder besuche unseren Shop und unterstütze uns mit dem Kauf von T-Shirts, Tassen und Taschen, hier entlang.