So hasserfüllt hetzen Rechte in geheimen Gruppen gegen Andersdenkende

Sie fordern, CDs der Künstler, die sich für Seenotrettung einsetzen, nicht mehr zu kaufen, gar zu verbrennen. Sie feiern den Aufruf eines Berliner AfD-Politikers, Schlecky Silberstein und sein Team zu verfolgen, sie veröffentlichen das Foto eines ZDF-Kameramannes, um ihn zur Jagd freizugeben. Sie richten ein Melde-Portal ein, um AfD-kritische Lehrer zu denunzieren. Aber dann beschweren sie sich über eine "Meinungsdiktatur".

| 29. September 2018