2015 war vollkommen legal: Der rechte Mythos von der „illegalen Massenmigration“

Im Herbst 2015 gab es keine „Grenzöffnung“ – Es gab keine Grenzen. Die Einreise von fast einer Millionen Schutzsuchenden war völlig legal. Rechte versuchen 2015 zu einer neuen Dolchstoßlegende zu konstruieren.