AfD-Wähler verwundert, warum sie im Wahl-O-Mat so hohe Werte für die NPD bekommen

Social Media

image_print

huch, wie kommt denn das?

Wie die Recherchegruppe #DieInsider berichtet, tauschen sich die „Patrioten“ wider erwarten auf ihren AfD-Discords, den auch AfD-Mitglieder frequentieren, eben nicht über die Meldung aus, dass die österreichische Regierung wegen der Korruption ihres Gleichgesinnten Strache zerbrochen ist. Nicht einmal Whataboutismen oder Ablenkungen, zu welchen sich manch andere hinreißen lassen, sind zu lesen. So etwas wird lieber unter den Teppich gekehrt.

Whataboutismen, Ablenkungen & Schweigen: So reagieren AfD und Co auf das Strache Video

Worum es gerade stattdessen in den letzten Tagen geht: Man tauscht noch schnell Screenshots der Ergebnisse des Wahl-O-Mats untereinander aus, um sich gegenseitig den maximalen Patriotismus zu attestieren. Der Wahl-O-Mat wurde kürzlich jedoch abgeschaltet, zu den Hintergründen haben wir hier mehr erklärt. Und das große Erstaunen: Warum so hohe Übereinstimmung mit rechtsextremen Parteien wie der NPD?



Die AfD und (andere) rechtsextreme parteien

Screenshot #DieInsider

Screenshot #DieInsider

Da sind also Accounts mit Profilbildern die Nazi-Generäle, Nazi-Symbole, Nazi-Memes (und auch Nazi-Terroristen) zeigen und wundern sich, warum sie neben der AfD so viel Übereinstimmung mit Nazi-Parteien haben. Die AfD, was taucht sie plötzlich inhaltlich in der Nähe von rechtsextremen Parteien wie der NPD oder der dritte Weg auf? Spoiler: Sie hat nun mal viel mit diesen Parteien gemeinsam.

Eine Auswertung des Wahl-O-Mats ergibt, dass Positionen der AfD am nächsten bei „Die Rechte“ und NPD liegen. Beides rechtsextreme Parteien. Die AfD wird nicht ohne Grund derzeit bereits teilweise vom Verfassungsschutz beobachtet. Auch Dubravko Mandic, Listenkandidat der AfD, gab zu, dass die AfD und die NPD sich nicht groß unterscheiden.

„Von der NPD unterscheiden wir uns vornehmlich durch unser bürgerliches Unterstützer-Umfeld, nicht so sehr durch Inhalte.“ Weitere „singuläre Angelegenheiten“, die nicht nur den „Flügel“, sondern ganze Verbände der AfD als ideologisch dort verankert entlarven, haben wir hier gesammelt:

21 Aussagen, die zeigen, wie rechtsradikal die AfD wirklich ist

P.S.: Wir haben auf das übliche Schwärzen der Namen der Profile diesmal verzichtet, weil es sowieso Fake-Namen und -bilder sind. Artikelbild: Alex E. Proimos, Flickr,  (CC BY 2.0), changes were made, Screenshots #DieInsider

Da du diesen Artikel zu Ende gelesen hast: Möchtest du mehr Recherchen und Analysen zu den Hintergründen von politischen Mythen und Fake News? Oder auch Kommentare zu politischen Forderungen und aktuellen Ereignissen? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende für einen Kaffee, dazu kannst du einfach hier entlangschauen. Vielleicht hast du auch Fragen oder Artikelwünsche? Dann schreib uns auf redaktion@volksverpetzer oder auf Facebook oder Twitter

1 Kommentar
  1. […] Schmunzler am Rande: Das Erstaunen einiger AfD-Getreuer über die Ergebnisse des leider abgeschalteten Wahlomaten, die mehr als deutlich die  Nähe der […]

Kommentare sind geschlossen, abertrackbacks und Pingbacks sind offen.