Dieser Fangesang ist jetzt schon ikonisch – Fortuna Düsseldorf vs. Dynamo Dresden

| Social Media | 22. November 2021

Wir stellen unsere Artikel und Faktenchecks kostenlos für alle zur Verfügung.
Spende uns bitte etwas für unsere Arbeit oder Kauf in unserem Shop ein


29.320

Impfluencer im Stadion – Sachsen, lasst euch impfen!

Man ist ja viele Fangesänge von Tribünen gewohnt, aber der Fangesang, den die Düsseldorfer Fans sich nun in Dresden ausgedacht und umgesetzt haben, ist was neues. Anstatt einen üblichen Fangesang grölten sie vom Gästeblock aus nämlich „Sachsen, lasst euch impfen“ auf die Melodie von „2 Unlimited – No Limit“, wie im Clip unten zu sehen ist:

Berechtigter Aufruf

Dabei geht es gar nicht einmal um ein „Sachsen“-Bashing oder Ähnliches, sondern einen nachvollziehbaren Aufruf, liegt doch die Impfquote in Sachsen bei gerade einmal 58%, während der Durchschnitt in Deutschland bei 67,9% liegt. Und in Düsseldorf bei 77%.

Quelle

In Dresden selbst, also dem Austragungsort des gestrigen Spiels, liegt die Quote mit 56,3% sogar noch einmal minimal unter dem landesweiten Durchschnitt.

Quelle

Bundesligatabelle als Vorbild?

Durch den Sieg gegen den Fortuna Düsseldorf kletterte Dynamo Dresden am Sonntag auf Platz 13 in ein sicheres Mittelfeld – übrigens direkt hinter Düsseldorf. Zu wünschen wäre ihnen, dass sie nun auch bei der Impfquote auf einen Platz klettern würden, der die dringend benötigte Herdenimmunität sicherstellen kann.

…dann gibt es bald sicher auch wieder andere Fangesänge zu hören 🙂

Artikelbild: Screenshot twitter.de

Möchtest du mehr Recherchen und Analysen zu den Hintergründen von politischen Narrativen und Fake News? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende für einen Kaffee, dazu kannst du einfach hier vorbeischauen. Komm in unseren Telegram Kanal und verpasse keine News von uns mehr (Link). Oder besuche unseren Shop und unterstütze uns mit dem Kauf von T-Shirts, Tassen und Taschen hier entlang.

Unsere Autor:innen nutzen die Corona-Warn App des RKI.