Diesen AfD-Drohbrief habe ich heute in meinem Briefkasten gefunden

| 23. Januar 2020

28.520

Lieber unbekannter Drohbrief-Autor,

Es ist immer schön, so etwas im privaten (!) Briefkasten zu finden.

An den unbekannten Absender: Keine Sorge, wir machen keine Hetze! Wir klären lediglich mit Fakten über die Machenschaften deiner rechtsradikalen Partei auf. Ja, die schlimmen Aussagen und Lügen deiner AfD sind leider wirklich echt. Tut mir echt leid.

Es ist eine Partei, deren Anhänger es wohl nötig sehen, bei Leuten, die ihre Meinungsfreiheit nutzen und mit Fakten Kritik üben, zu Hause vorbei zu schauen und ihnen Drohungen in den Briefkasten zu werfen. Ist das diese Meinungsdiktatur, wovon die AfD immer spricht?

Was soll überhaupt “auf allen Kanälen” heißen? Auch auf Super RTL?! Und zählen T-Shirts und Tassen auch dazu? Hoffentlich nicht, sonst können unsere Anhänger*innen nicht mehr *hier* diese tollen Dinge bestellen und uns damit unterstützen, unsere Arbeit weiter zu machen WINK WINK.

Keine Sorge, wir lassen uns von so etwas nicht einschüchtern

Wir kriegen fast täglich Hassmails und Drohungen von denjenigen, die angeblich für “Meinungsfreiheit” eintreten. Ihr versteht also, warum wir diese Heuchelei nicht ernst nehmen können.
Diese Partei und ihre Anhänger versuchen ihre Kritiker*innen tagtäglich mundtot zu machen. Sie hetzen, sie drohen. Und wie wir im Fall Lübcke gesehen haben: Sie töten.

Wir haben keine Angst. Denn sobald wir uns einschüchtern lassen, haben diese neuen Nazis gewonnen. Wenn wir jetzt nachgeben, ist unsere Demokratie, und unsere tolle Gesellschaft schon sehr bald am Ende.

Aber wir sind mehr: Wir müssen uns nicht hinter anonymen Drohungen verstecken. Wir haben Anstand, Ehrlichkeit, die Fakten und noch viel wichtiger: Zehntausende, die hinter uns stehen. Und was hast du, kleiner Drohbrief-Schreiber? Du hast Angst. Angst vor uns. Angst vor der Wahrheit. Denn sonst würdest du nicht heimlich zu meinem Briefkasten laufen müssen.

Wir lachen euch aus, und extra für dich mit noch mehr Genugtuung. Denn #wirsindmehr<script>

Achja:

Wer unsere Hetze gegen die AfD auf sämtlichen Kanälen unterstützen möchte oder ne nice Tasse oder ein T-Shirt in unserem Shop bestellen möchte, kann hier zum Shop und hier zum Spendenlink.



Artikelbild: Volksverpetzer

Hey, möchtest du mehr Recherchen und Analysen zu den Hintergründen von politischen Mythen und Fake News? Oder auch Kommentare zu politischen Forderungen und aktuellen Ereignissen? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende für einen Kaffee, dazu kannst du einfach hier entlangschauen. Oder besuche unseren Shop und unterstütze uns mit dem Kauf von T-Shirts, Tassen und Taschen, hier entlang.

Facebook oder