Unseriöser Wahlkampf: CSU teilt rechte Fake News über Grüne

Social Media

image_print

Die CSU stürzt in den Umfragen für den bayerischen Landtag gewaltig ab.

Die meisten Stimmen verliert sie dabei wohl an die Grünen, die eine klare Kante gegen Rechtsextreme zeigen. Die Grünen sind inzwischen zweitstärkste Partei in Bayern und bei derzeit satten 17%. Der Absturz der CSU kann man weitestgehend auf deren unerwünschten hart rechten Kurs zurückführen. Unseriöse Auftritte Söders und Seehofers tun ihr übriges.



CSU greift Grüne mit Fake NEws an

Nicht nur, dass der CSU-Ortsverband Scheßlitz gestern auf ihrer Facebookseite einen Artikel des rechtsextremen Blogs Halle-Leaks veröffentlicht hat, es war auch noch eine Falschmeldung. Mimikama hat besagte Fake News bereits analysiert und debunked: „Ein Vorschaubild suggeriert, dass Hofreiter den Satz „Der Benzinpreis muss auf mindestens 6-7 Euro rauf“ gesagt haben soll.

Sieht man sich den Link an, gibt es eine Aneinanderreihung von Beleidigungen. Mal allgemeiner Natur gegen alle Politiker, mal gegen die Grünen im Speziellen. Da sie null Mehrwert bieten, sind sie auch nicht wert, hier zitiert zu werden!“

„Die Inhalte von Halle-Leaks sind zumeist speziell auf die Darstellung des Teasers auf Facebook zugeschnitten, der dazu gehörige Artikel auf der Webseite ist eher zweitrangig und auch kurz gehalten. Die Facebookvorschau transportiert bereits alles, was ausgesagt werden soll, worin auch das Ziel liegt. Eine bewusste Verkürzung und Verdrehung ist an dieser Stelle gängige Methode.“ – Tom Wannenmacher, Mimikama

So wie es aussieht driftet der verbliebene Rest der CSU in das gleiche, realitätsferne rechtsextreme Milieu ab, in welchem sich die AfD bereits seit längerem befindet. Ein Weltbild, das zusammengeschustert ist aus rechten Fake News, selektiver Wahrnehmung und argumentativen Verkürzungen. Das wäre schon schlimm genug. Jedoch ziehen CSU-Männer wie Seehofer durch ihre untragbaren Aussagen („Migration Mutter aller Probleme“) oder das völlig irrationale Verteidigen des haltlosen Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen (8 Gründe, warum Maaßen zurücktreten muss) den Rest der Demokratie mit.

Wenn du diese Partei wählst, kannst du eine Horrorregierung in Bayern verhindern

Artikelbild: Screenshot facebook.com

Da du diesen Artikel zu Ende gelesen hast: Möchtest du mehr Recherchen und Analysen zu den Hintergründen von politischen Mythen und Fake News? Oder auch Kommentare zu politischen Forderungen und aktuellen Ereignissen? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende für einen Kaffee, dazu kannst du einfach hier entlangschauen. Vielleicht hast du auch Fragen oder Artikelwünsche? Dann schreib uns auf redaktion@volksverpetzer oder auf Facebook oder Twitter

1 Kommentar
  1. Anarchrist sagt

    Ich mochte hellblau mal sehr gerne. Das soll wieder so sein!

    Daher fordere ich:
    AfD -> 0%
    CSU -> 0%
    Bullenkutschen -> wieder gruen machen!

    Free the blue! Save democracy!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.