Griesz-Brisson zerlegt: Video voller Lügen, Verschwörungsmythen und Wahn

| Corona-Fake | 28. September 2020

Wir stellen unsere Artikel und Faktenchecks kostenlos für alle zur Verfügung.
Hilf uns dabei, dass das so bleiben kann.


86.590

Lügen, wirre Verschwörungsmythen und keine Ahnung

Seit vielen Monaten erklären renommierte und seriöse Wissenschaftler:innen, Fachzeitschriften und Institute die Vorteile eines Mund-Nase-Schutzes und der AHA-Regeln in Zeiten einer weltweiten Pandemie. Wie viele Artikel haben alleine wir dazu gebracht? Wie viele Studien verlinkt? Masken wirken (Quelle), sie sind richtig angewendet völlig ungefährlich (Quelle). Und könnten sogar den Krankheitsverlauf mindern (Quelle). Seit zwei Tagen geht ein neues Video einer “Ärztin” namens Griesz-Brisson in Kreisen der Verschwörungsgläubigen und Pandemie-Leugner durch die Decke. Und erscheint in fast jeder „Diskussion“ als vermeintliches Totschlagargument. Mit Argumenten, Fakten oder gar gesundem Menschenverstand hat das aber wenig zu tun.

Videoanalyse/Faktencheck

Ein Anti-Fake-News-Blog muss tun, was ein Anti-Fake-News-Blog tun muss. Schauen wir doch mal hinein, was uns hier als „DIE WAHRHEIT“, „DAS BESTE“ und „DAS WUNDERVOLLSTE“ verkauft werden soll. Los geht’s:

Jene Griesz-Brisson erklärt, dass es ihr erstes Video ist und sie keine große Rednerin wäre. Ich kenne ihre aktuelle Verfassung nicht, aber mir war es, als ob schon mindestens ein Auftritt mit einer Rede von ihr auf DVD kaufbar wäre. Und auch ein Video in der BBC zählt aber vielleicht nicht, da es kein Video-Selfie war? Dazu später noch einmal mehr.

Ok, schauen wir weiter, schauen wir auf Inhalte.

  • Griesz-Brisson stellt sich als Neurologin vor, zählt ihre Gutachterpraxis in Müllheim und ihre neurologische Praxis in London auf.
  • Dann geht’s direkt los mit der Fake-News-Propaganda: Corona wäre eine “mittelschwere Grippe”, die Maßnahmen eine Katastrophe.
  • Ein “gesunder Wirt” könne diesen Erregern mit Hilfe folgender Mittel auf Augenhöhe widerstehen: “Gute Nahrung, gutes Wasser, viel Bewegung, Geselligkeit, Freude, Freunde, Liebe und viel viel frischer Luft”. Ja wirklich.
  • Aber genau dies alles verbiete uns die Regierung, stattdessen empfähle sie uns fatalerweise die AHA-Regeln.

Zur Erinnerung hier noch einmal Basis-Wissen:

Wie ihr Masken richtig verwendet & vor welchen Mythen ihr aufpassen müsst

Ich glaube, ich muss hier nicht im Detail auf ausgewiesenen Blödsinn angeblicher Verbote (Wer hat denn “gute Nahrung” oder “Freude” verboten?!) eingehen, die es nicht gibt – aber eins dürfte allen verbleibenden Klardenkern bewusst sein: Covid-19 ist leider keine Grippe, wir haben es bei Corona mit einem gefährlicheren Virus zu tun.

Zum Nachlesen:

Ein Twitter-Thread zeigt, dass Corona wirklich nicht nur eine Grippe ist

Corona gefährlicher als Grippe! Mit diesen 4 Fakten argumentierst du gegen Verharmlosung

Grippe, Herdenimmunität? Eine Ärztin erklärt 7 Fakten, die ihr über Corona wissen müsst

Weiter geht es im Video:

  • Propaganda über Händedesinfektion: “Ungeprüfte Produkte” wären auf den Markt geworfen worden, das “Ausmaß der Katastrophe und Hautreaktionen” könnten wir uns gar nicht ausmalen.

Hier würde ich gerne auf unser umfangreiches Medizinproduktegesetz MPG hinweisen, das genau regelt und harte Anforderungen enthält, was in Verkehr gebracht werden darf. Diskussion erübrigt sich hier, da sie ohnehin keine Beispiele oder Studien für das Märchen anbringt, Millionen Deutsche würden unter schrecklichen Folgen von desinfizierten Händen leiden. Völlig faktenfreie Fake News.

  • Abstandsgebote seien aus ihrer Sicht “menschenverachtend, beispiellos grausam und an Brutalität nicht zu überbieten”.

Tiefer stapeln kann die Propagandistin wohl nicht. Eine derartig lachhafte Behauptung muss man glaube ich nicht “factchecken”. Und sollte einem noch halbwegs nüchternen Menschen auch zeigen, wie seriös jene Griesz-Brisson einzuordnen ist: Nämlich gar nicht. Menschenverachtend wird es, wenn man stattdessen an echtes Leid denkt, das echte Elend und die Probleme unserer Welt, insbesondere auch an die Opfer der Corona-Pandemie in anderen Ländern.

Kommen wir aber nun zu ihren Hauptthemen:

Griesz-Brisson verbreitet lachhaften Unsinn über MNS (Mund-Nase-Schutz):

Griesz-Brisson verbreitet den gleichen unwissenschaftlichen, längst widerlegten Unsinn über MNS, der in der gesamten Pandemie-Leugner und Verschwörungsgläubigen-Szene seit vielen Monaten kursiert:

Durch Rückatmung in den Masken entständen “Sauerstoffmangel und CO2-Überflutung”. Unzählige Studien und Selbstversuche zeigen aber das Gegenteil (Quelle). Die kognitive Funktionsfähigkeit würde zum großen Teil lahmgelegt, behauptet sie. Bei chronischer Gewöhnung an die Symptome entstehe eine “dauerhafte Beeinträchtigung”, Maßnahmen verursachten “irreparable neurologische Schäden”. Nervenzellen würden sich nicht mehr teilen, “da Sauerstoff ja quasi durch die Regierung verboten wäre”. Für all das liefert sie exakt null Belege. Alle Ärzt:innen und Pfleger:innen der Welt, die jahrzehntelang täglich stundenlang Maske tragen wären nach ihrer Logik längst tot oder neurologisch geschädigt:

Ich trage seit 25 Jahren ständig problemlos eine Maske – stellt euch nicht so an!

Ein MNS würde darüber hinaus nicht funktionieren, aufgrund der Partikelgrößen des Virus. Hier zeigt sich der fundamentale Widerspruch in dieser Lügenpropaganda: Sauerstoffpartikel sind tausendmal kleiner als Viren! Sie behauptet tatsächlich, Coronaviren (mit einer Größe bis zu 160 nm) könnten problemlos durch die Maske geraten, aber Sauerstoffmoleküle (mit einer Größe von 0,152 nm) nicht? Völlig uninformierter Blödsinn!

Und weiter geht die faktenfreie Pandemie-Leugner-Propaganda: Ein Attest wäre Menschenrecht, eine Maskenbefreiung nur human, da Sauerstoffmangel schadet. Für Kinder und Jugendliche seien Masken absolutes „no no“. Kindern Sauerstoff “vorzuenthalten” sei “kriminell” und “vorsätzliche Gesundheitsgefährdung” und als “medizinische Zwangsmaßnahme illegal”. Hier steigert sich eine verblendete Propagandistin in ihre eigene Lügen mit wirren Schlussfolgerungen hinein.

Sie verbreitet völlig ahnungslose Desinformation, die längst wissenschaftlich widerlegt ist. Masken helfen dabei, die Pandemie einzudämmen und rein gar niemand hat auch nur ein bisschen Sauerstoff weniger wegen Masken. Ihre wahnhaften Schlussfolgerungen sind hanebüchen.

Mit einem Experiment widerlegt diese Ärztin alle Masken-Verweigerer

Die ganze Palette an Unsinn: “Impfschäden”, “Finanzdiktatur” und “Sauerstoffentzug”

Völlig ironiebefreit behauptet die vom Thema völlig ahnungslose Griesz-Brisson Kanzlerin Merkel hätte aber keine Ahnung vom Thema. Weiter erfindet sie plötzlich viele “behinderte Kinder” aufgrund von “Impfschäden”. Sie spricht weiter Unsinn über “Sauerstoffmangel”, teilt wahnhaft gegenüber Spahn, RKI, WHO, Gates, Gesundheitsamt, Ärztekammer und Krankenkassen und Co. aus und dass “Deutschland endlich aufwachen” solle. Das Video degeneriert immer weiter in verschwörungsideologisches Gebrabbel ohne Faden und ohne Fakten. Es ist typische, realitätsferne Propaganda von verblendeten Pandemie-Leugner:innen.

Sie faselt plötzlich von “Finanzdiktatur”, und fordert auf, dass die Bevölkerung “aufwachen müsse”, und sich gegen den “Entzug von Sauerstoff” wehren. Hart driftet Griesz-Brisson in wahnhafte und strukturell antisemitische Verschwörungsmythen ab und hetzt gegen die Regierung, garniert mit wissenschaftlich haltlosen Blödsinn über Masken und sicheren Impfungen. Zur Erinnerung unsere Sammlung über das Impfen und Impfmythen:

Dieses Glossar an Impf-Fakes solltest du teilen, um Impfgegner zu ärgern

Wer ist Griesz-Brisson eigentlich?

Ihre Fans feiern sie allerdings für ihre Aussagen auf dem medizinischem Bewertungsportal medpertise.de.

Link

Dies sind allerdings auch bisher ihre einzigen Bewertungen dort. Also schauen wir doch selbst einmal, mit welchen „Fakten“ sie in der Vergangenheit medial aufgefallen ist. Bei der BBC finden wir einen Videoclip, wie sie sich intravenös Vitamin C per verabreicht, um „ihr Energielevel“ zu erhöhen. Jep, “Energielevel”.

Link

Spannender, aber nicht weniger unwissenschaftlich wird es allerdings, wenn wir uns ihre Historie der Parawissenschaften anschauen, z.B. ihre Publikation im Bereich “Elektrosmog”, bestellbar auf einer entsprechenden Website.

Link

Das mit dem Koriander würde mich schon mal interessieren, aber ganz so wissbegierig bin ich heute nicht mehr. Zurück zu belegbaren Fakten. Das Video entstammt einem Vortrag auf dem „INK-Kongress“ also, schauen wir uns diese Organisation doch einmal genauer an.

Man kann dort buchstäblich Aluhut-Varianten kaufen!

INK – ein Institut eines Dr. Klinghardt, der dort “Ausbildungen” und Zertifikate zum „Therapeuten für Angewandte Kinesiologie nach Dr. Klinghardt – ANK“ anbietet, die erst einmal mehr als EUR 7000.- kosten, jedoch einer regelmäßigen Updatepflicht unterliegen, um die Lizenz zu behalten. Sonstige Voraussetzungen für die Ausbildung gibt es nicht, auch schon während der Ausbildung dürfen die Teilnehmer sich als ausgebildete Therapeuten bezeichnen.

Link

Wem das alles immer noch zu seriös klingt, dem empfehle ich einen genaueren Blick auf die ANK-Methoden, auf die Methoden der „Angewandten Kinesiologie/Appplied Kineslology nach dem Chiropraktiker Joseph Goodheart“, die bei Wikipedia unter Parawissenschaft gelistet wird. Ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung hatte sich schon vor langer Zeit die Methoden im Detail angeschaut, eine ist mir besonders im Gedächtnis geblieben:

Und wenn wir dann denken, wir hätten schon fast alles gesehen, schauen wir doch noch im Hinausgehen auf andere Produkte des Shops. Hier findet ihr noch moderne und modische Aluhutvarianten. Ja wirklich, wo sich sonst beschwert wird, dass Verschwörungsgläubige als “Aluhüte” verspottet werden, hier werden buchstäblich “Abschirm-Sommerhüte” verkauft:

Oder “Abschirmvorhänge” für Fenster und Kinderbetten. Die komplette Fürsorge für den modernen „Aluhut von heute“ – halt auch komplementär Schutzhüllen für eure Globuli, die sie vor Mobilfunkstrahlung schützen. Das ist kein Scherz. Es werden dort auch buchstäblich Beutel verkauft, um Zuckerkügelchen vor Strahlung zu schützen. Ein umfangreiches Angebot …

Ich denke, wir haben nun alle für heute fast schon genug gehört und gesehen.

Es verwundert nicht, dass das Video der “Ärztin” gerne in AfD-Kreisen geteilt wird, die inhaltliche Nähe ist nicht mehr zu leugnen:

Tote 13-Jährige missbraucht, Moria, Gedenkminute: Die widerlichsten AfD-Aktionen

Selbstredend werden hier nämlich von der Verfasserin des viralen Beitrags parallel auch Videos der Rechtsaußen-Partei FPÖ, und Verschwörungsseiten und Mythen über 9/11 geteilt, die das Bild des wahnhaften Umfelds eindeutig manifestieren.

Tut mir bitte einen persönlich Gefallen, fallt nicht auf solche Scharlatane herein, die euch das Blaue vom vermeintlich chemtrailbedeckten Himmel vorlügen. Schaut auf die seriöse Wissenschaft, haltet euch an die Corona-Regeln, für euch selbst und andere. Seid nicht menschenverachtend und verbreitet derartige Propaganda. Nur so bekommen wir die Pandemie in den Griff. Bleibt bitte gesund und passt auf, dass euer Hirn genug Sauerstoff bekommt, denn ich glaube, das würde viel eher diesen ganzen wirren Unsinn erklären, den wir tagtäglich widerlegen müssen.

Artikelbild: Screenshot facebook.com

Hey, möchtest du mehr Recherchen und Analysen zu den Hintergründen von politischen Mythen und Fake News? Oder auch Kommentare zu politischen Forderungen und aktuellen Ereignissen? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende für einen Kaffee, dazu kannst du einfach hier entlangschauen. Komm in unseren Telegram Kanal und verpasst keine News mehr von uns (Link).  Oder besuche unseren Shop und unterstütze uns mit dem Kauf von T-Shirts, Tassen und Taschen, hier entlang.


Unsere Autor:innen nutzen die Corona-Warn App des RKI: