Das Netz feiert diese Szene: Türkischstämmiger Polizist disst Neonazi

| 20. Januar 2020

20.200

Das Netz feiert diese Szene

Auf Twitter wird dieses kurze Video gefeiert, dass eine Szene zeigt, in der ein Neonazi von zwei Polizisten festgenommen wird. Der türkischstämmige Polizist kontert die rassistischen Aussagen des Neonazi.



Szene leider gestellt!

Diese Szene ist leider nicht echt, trotz ihres hohen Unterhaltungswertes! Es ist eine Szene aus einer Sat1-Sendung “Auf Streife” von 2016. Das Konzept ist “Scripted Reality”, das heißt, dass es aussehen soll, als ob ein Kamerateam ein echtes Polizei-Team begleite. Jedoch sind alle Beteiligten Schauspieler*innen. Wisst ihr, was aber nicht Fake ist?

  • Dass jeder zehnte AfD-Abgeordnete Ärger mit dem Gesetz hat – doppelt so viel wie die Abgeordneten der demokratischen Parteien! AfD-Abgeordnete sind damit krimineller als die Bevölkerung – und auch krimineller als Schutzsuchende! (Mehr dazu)
  • Dass anerkannte Flüchtlinge weniger kriminell sind als der Durchschnitt? (Mehr dazu)
  • Dass AfD-Abgeordnete mit Absicht den Staat mit sinnlosen Anfragen kaputt machen wollen? Sie stellen ganz viele, teils sinnlose Anfragen, um die Behörden zu überlasten – und auch, um sich kleine Details herauszupicken, mit denen man gegen Migranten und Andersdenkende hetzen kann (Mehr dazu, Mehr dazu).
  • In der AfD Menschen zur “Mitte der Partei” gehören und hohe Ämter besetzen, die die Nazis bewundern und verharmlosen, die Deutschland zerstört und Millionen Menschen getötet haben und im Ausland bereits als “der neue Hitler” bezeichnet werden (Mehr dazu, Mehr dazu)?

Zum Thema:

Netzfund: Als jemand “Ausländer raus” brüllt, steigt dieser Lokführer einfach aus

Artikelbild: Screenshot sat1.de

Hey, möchtest du mehr Recherchen und Analysen zu den Hintergründen von politischen Mythen und Fake News? Oder auch Kommentare zu politischen Forderungen und aktuellen Ereignissen? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende für einen Kaffee, dazu kannst du einfach hier entlangschauen. Oder besuche unseren Shop und unterstütze uns mit dem Kauf von T-Shirts, Tassen und Taschen, hier entlang. Vielleicht hast du auch Fragen oder Artikelwünsctarget=”_blank” rel=”noopener noreferrer”>Twitter

Facebook oder