Selbsttest: 6 Anzeichen, dass du zur ANTIFA gehörst

Glosse

image_print

Bist auch Du Antifa?

Nachdem die AfD in Umfragen teilweise bis unter Bundestagswahl-Niveau fällt (Quelle) und stagniert ist klar: Das alte Feindbild „Flüchtlinge“ zieht einfach nicht mehr. Die europäischen Regierungen haben Europa erfolgreich abgeriegelt, es kommen kaum noch neue Schutzsuchende nach Deutschland (Quelle), auch ist die Kriminalität auf den niedrigsten Stand seit 1992 gesunken. Auch die Straftaten von Schutzsuchenden gingen zurück (Quelle). Von anerkannten Asylbewerbern ist sie sogar unterdurchschnittlich (Quelle).

Alle, die die Falschbehauptungen der AfD bereits glauben würden, tun dies bereits. Was also tun? Die AfD braucht ein neues Feindbild. Und schnell, bevor man vom Verfassungsschutz beobachtet wird (Mehr dazu). Nach dem Angriff auf Frank Magnitz ist klar: Es ist „die Antifa“. Also nicht der Angriff auf den AfD-Politiker. Denn wer die Täter waren, ist noch nicht bekannt. Aber die AfD „weiß“: Es waren „Linksextreme“, die von PolitikerInnen von Linken bis zur SPD aufgehetzt wurden. Es gab ja sogar ein super seriöses Bekennerschreiben (Äh, dazu hier mehr).



Anzeichen Nr. 1: Gefährliche Ideologie

Um zu wissen, ob du auch zur „Antifa“ gehörst, die auf jeden Fall eine bundesweit organisierte Organisation ist, die es ganz wirklich auch gibt (Hier mehr dazu), musst du wissen, ob du ihrer gefährlichen Ideologie angehörst. Deshalb die Frage: Glaubst du an universelle Menschenrechte, Liberalismus und die freiheitlich-demokratische Grundordnung? (Mehr dazu) Ja? Dann bist du eindeutig Antifa!

Anzeichen Nr. 2: Linksextreme Kampfschrift

Bist du AnhängerIn der linksextremistischen Kampfschrift, die dem Ethnopluralismus widerspricht, allen Menschen unabhängig von Geschlecht, Religion, Herkunft und Sexualität die gleichen Rechte zuspricht und allen politisch verfolgten Asyl gewährt? Was, du glaubst an das Grundgesetz?! Dann bist du eindeutig Antifa! Ein wahrer Patriot stellt wichtige Artikel der Verfassung des Landes, das man so liebt, ständig in Frage! (Hier zum Beispiel)

Anzeichen Nr. 3: Du willst auch nichtdeutsche Menschenleben retten (Igitt)

Du findest, Menschen sollten nicht sterben, auch wenn sie Nichtdeutsche sind? Und du wärst dafür, dass man Menschen in Not hilft? Zum Beispiel auf dem Mittelmeer, wo letztes Jahr mehr als 2200 Menschen ertrunken sind (Quelle)? Wow, das ist aber mal linksradikal! Schämst du dich nicht? Ein gemäßigter Deutscher verschließt Augen und Ohren und will gar nicht wissen, wie viele Menschen in Libyen gefoltert und vergewaltigt werden und mit Schlauchbooten ohne Motor von Warlords auf dem Wasser ausgesetzt werden!

Ich war selbst an Seenotrettung beteiligt – Glaubt nicht diesen 6 Lügen der Rechten

Anzeichen Nr. 4: Du bekennst dich zu einer Antifa-Orga

Achtung, die „Antifa“ tarnt sich sehr geschickt. Vielleicht wählst du aus Versehen schon die Antifa und weißt es nicht mal!? Gehörst du zu den Autonomen, den Kommunisten, wählst die LINKE, die Grünen, die SPD oder die CDU unter Merkel? Ja dann bist du ganz offensichtlich linksextrem. Zwischen diesen ganzen Gruppen gibt es überhaupt keinen Unterschied, sie sind nur unterschiedlich radikal darin, das deutsche Volk auszurotten. Und wahre Patrioten anzugreifen. Und wehe du differenzierst nicht zwischen der „gemäßigten“ AfD und ihrem „Flügel“ oder anderen rechtsextremen Organisationen, mit denen sie zusammen marschieren (Mehr dazu).

Anzeichen Nr. 5: Du hörst & Liest Antifa-Propaganda

Hast du in letzter Zeit einmal Zeitung gelesen, Radio gehört oder einen TV-Sender eingeschaltet, egal ob privat oder öffentlich-rechtlich? Du informierst dich nicht ausschließlich bei der super seriösen AfD (Mehr dazu) oder dubiosen Blogs ohne Impressen (Mehr dazu) oder in geschlossenen, unmoderierten Facebook-Gruppen (Mehr dazu)? Dann bist du leider von Antifa-Propganda gehirngewaschen und linksextrem!

Anzeichen Nr. 6: Du bist gegen Faschismus?

Du bist gegen Faschismus? Möchtest du keinen Führerkult, glaubst nicht an Ethnopluralismus, du bist nicht rassistisch oder antisemitisch? Du willst keine neuen Volkszählungen nach Herkunft und Ethnie oder Religion? Du glaubst, dass der Holocaust geschehen ist und möchtest dass so etwas nie wieder passiert? Ja, dann bist du Antifa! Tut mir echt leid, die wahren Patrioten müssen dich leider bekämpfen, und alles angreifen, was Deutschland schön und lebenswert macht und die Verfassung ihres geliebten Landes umbauen! Kann man nichts machen.

Artikelbild: Jesse Adam Davis, shutterstock.com

Da du diesen Artikel zu Ende gelesen hast: Möchtest du mehr Recherchen und Analysen zu den Hintergründen von politischen Mythen und Fake News? Oder auch Kommentare zu politischen Forderungen und aktuellen Ereignissen? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende für einen Kaffee, dazu kannst du einfach hier entlangschauen. Vielleicht hast du auch Fragen oder Artikelwünsche? Dann schreib uns auf redaktion@volksverpetzer oder auf Facebook oder Twitter

Kommentare sind geschlossen, abertrackbacks und Pingbacks sind offen.