16.310

50 Reden analysiert: So viel Hitler steckt in Faschist Höcke

von | Jun 6, 2023 | Analyse

Höcke und der NS-Gauleiter Propaganda Kalender

Als Faschist Höcke diesen Erguss auf seinem Facebook Account postete, ist es selbst uns zuerst nicht aufgefallen, aber da wir natürlich ein recht großes Netzwerk haben, melden sich einige ältere Antifaschisten bei uns. Dieser Satz von Clausewitz war Teil eines NS-Gauleiterkalenders. Natürlich kann der Geschichtslehrer Höcke dieses Zitat als „Fan“ von Clausewitz einordnen, sicher ist aber auch, dass dies im Umfeld der Bauernschaft und des Holocaustleugners Thies Christophersen mehrfach genauso genutzt wurde.

Es stellt sich also die Frage, woher kennt Höcke genau dieses Zitat?

Ein Zitat, welches nahezu nur von der NSDAP und im Nachgang von Revisionisten, Altnazis und Holocaustleugnern genutzt wurde und wird?

Welches auch Thema in der Holocaustleugner Zeitung „Die Bauernschaft“ war.

Quelle: https://www.abebooks.com/first-edition/Wochenspruch-NSDAP-November-1940-Stolz-gro%C3%9Fen/31138740498/bd
Quelle: https://www.abebooks.com/first-edition/Wochenspruch-NSDAP-November-1940-Stolz-gro%C3%9Fen/31138740498/bd

Falls sie die Bauernschaft nicht kennen sollten, empfehlen wir unseren Freund und Genossen Andreas Kemper, der hierzu viel tiefer recherchiert hat.